EIN KÜNSTLER UNTERSTÜTZT DEN SCHIKLUB

Wie schon im Jahre 2010 Othmar Kröll den Schiklub mit einem Aquarell die Schihüttenrenovierung unterstützt hat, tut er dies nun wiederum mit der Kreation eines Hütten-Logos für die Polos, die zur 100-Jahrfeier angeschafft wurden.

LSH100 =  Landecker Schihütte 100 Jahre –  ein Logo kreiert von dem Pianner Künstler Othmar Kröll

das Aquarell vom Jahr 2010                              Eine Kopie des Bildes  wurde von Othmar persönlich auf die Hütte geliefert

 

so kennt es jeder Hüttenbesucher, das Kröll-Bild im unteren Raum  –  alle „Lieferanten“ des Hüttenbilds   –   von links:  Hermann Scheiber, Alois Kolp, Hans Traxl, Heini Noggler, Othmar Kröll, – das Bild in der Mitte – Herbert Hein, Reinhard Riedhofer, Fuzzi Huber

Das Original wurde bei der Jahreshauptversammlung von den Gemeinde- bzw. Stadträten Dr. Wolfgang Jörg, Ing. Mag. Thomas Hittler und Peter Vöhl ersteigert  und anschließend dem Schiklub geschenkt. Der Erlös kam der Renovierung und Sanierung des „unteren Stocks“ (Erdgeschoß der Hütte)  zu Gute.

 

No Replies to "EIN KÜNSTLER UNTERSTÜTZT DEN SCHIKLUB"