HÜTTENWARTUNGSARBEITEN

Am 7. und 8. Jänner waren Hermann Scheiber und Siggi Walch mit Arbeiten auf der Hütte beschäftigt.  Leider hat eine Gruppe verbotenerweise ein Lagerfeuer vor der Hütte gemacht und dafür gestapeltes Holz genommen.  Das ist ein absolutes NO-GO!  Dies war leider nicht das einzige Fehlverhalten. Der übermäßige Alkoholkonsum hat auch einige Spuren hinterlassen. Diese Gruppe wird die Hütte nie mehr von innen sehen!  Die Teilnehmer haben Hüttenverbot.

IM WINTER SIND LAGERFEUER NICHT ERLAUBT!!

das teils verkohlte Brennholz vom Stapel

alles musste aufgeräumt werden  –   Siggi beim Fräsen

 

No Replies to "HÜTTENWARTUNGSARBEITEN"