TOLLER VEREINSAUSFLUG IN DIE DOLOMITEN

Am 24. Feber veranstaltete der Schiklub Landeck einen Vereinsausflug in die Dolomiten.  46 Teilnehmer waren um 6 Uhr früh zu Abfahrt gestellt, um an der SELLA RONDA, der Umrundung des berühmten Sellastocks, teilzunehmen. Mit Beginn bei Plan de Gralba ging es über Wolkenstein, das Grödner Joch, Corvara, den Passo Campolongo, Arrabba, einem Abstecher Richtung Marmolata, dem Pordoijoch, und dem Sellajoch wieder zum Fuße des Langkofel nach Plan de Gralba.  Bei herrlichem Winterwetter konnten die Teilnehmern nicht nur die gut präparierten Pisten genießen, es bot sich durch die bizarren Felsformationen der Dolomiten ein kaum zu überbietender kulinarischer Augenschmaus der Extraklasse. Die jüngsten Teilnehmer mit 11 Jahren waren Antonia Valentini und Lukas Probst, der älteste Teilnehemer mit beinahe 85 Jahren war das Schiklub-Urgestein Toni Tiefenbacher. Die Familie Probst war mit Opa Reiner, Tochter Stefanie und Enkel Lukas mit 3 Generationen vertreten. Diesen geselligen und unfallfreien Schitag werden wir nicht so schnell vergessen. Vielen Dank an den „Steuermann“ Gabriel Orgler, der uns eine angenehme Busfahrt bescherte.

LINK zur Zusammenfassung und COULAGE: TOLLER VEREINSAUSFLUG IN DIE DOLOMITEN

 

  

fast alle Teilnehmer                                                              am Grödner Joch

Restaurant am Boe Lift                            Bergstation Boe-Lift – Blick zur Marmolata

Pelmo – Civetta – Marmolata                                Abfahrt zum Passo Campolongo

Mittagessen

Gabriel, unser Busfahrer

die Jungen

Martin und Stefanie                                                                Christina und  Fabian

Blick zur Marmolata von Porta Vescovo, mit 2478 m  der höchste Punkt der Route

der Sellastock von Porta Vescovo aus gesehen

der Sellastock von der gegenüberliegenden Seite, von Porta Vescovo aus gesehen

Abfahrt zum Pordoijoch

Platt- und Langkofel im Hintergrund

Sellajoch in Sicht

Lukas – Antonia – Maria                                 Plan de Gralba – Start und  Ende der Tour

„Nachbereitung“ bei Lex-Mex     –      Lex – der Kellner der schneller als sein Schatten serviert und immer Zeit für Witze hat

No Replies to "TOLLER VEREINSAUSFLUG IN DIE DOLOMITEN"