WILLI GMEINER GEDÄCHTNISTOUR 2019

Trotz der sehr schlechten Wetterprognosen „verirrten“ sich doch einige wenige Teilnehmer in das Urgtal, um an der Gedächtnistour an unsere verstorbenen Mitglieder teilzunehmen. Schon am Samstag traf man sich zu einem gemütlichen Hüttenabend, an dem man kulinarisch bestens verwöhnt wurde.  Nachdem es in der Nacht geschneit hatte, führte die Tour im Neuschnee bei angenehmen Temperaturen um die null Grad bei Windstille auf den Zwölferkopf. Ab und zu ließ sich auch die Sonne blicken. Die Belohnung folgte bei der Abfahrt, bei der die Schwünge und Zöpfe in den Pulverschnee gemalt wurden.  Nach einen zünftigen Mittagessen stiegen die Teilnehmer wieder ins Tal hinab, um rechtzeitig zum Gottesdienst in der Burschlkirche zu gelangen, der von Diakon Alfons Kössler gehalten wurde.

Nach dem Gottesdienst fand das Tourenwochenende mit der Teilnehmerehrung im Hotel Sonne seinen krönenden Abschluss. Die Erkenntnis aus dieser Tour ist, dass man sich von Schlechtwetterprognosen nicht abschrecken lassen sollte.

Anmarsch zur Hütte am Samstag  –  teils zu Fuß, teils mit Schi

in der Nacht zum Sonntag hat es geschneit

am Sonntag Morgen geht es hinauf zum Zwölferkopf  –  8 Unverwüstliche werden mit guten Wetterbedingungen belohnt

  

Nach nicht ganz 2 Stunden und 800 Höhenmetern erreichten alle Teilnehmer den Zwölferkopf, auch die erst 9-jährige Madlen Pirschner.  Danach gab es eine Genussabfahrt  im Pulverschnee.

die Köchinnen Marlene Pirschner und Herma Huber verwöhnen die Tourengeher  –  Madlen serviert ein Schapsl –  Armin genehmigt sich ein „Schlaferl“

bei Schneefall geht`s ins Tal zurück

der Gottesdienst für die verstorbenen Vereinsmitglieder findet in der Burschlkirche statt –  anschließend gibt es die Teilnehmerehrung im Hotel Sonne

von links: jüngster  Teilnehmer Manuel Pirschner – älteste Teilnehmerin Herma Huber – silberne Medaille und mit 9 Jahren jüngste Teilnehmerin Madlen Pirschner – 25 Teilnahmen Marlene Pirschner – ältester Teilnehmer Fuzzi Huber

Resümee von dem Wochenende:  VERTRAUE NICHT IMMER DEM WETTERBERICHT !

No Replies to "WILLI GMEINER GEDÄCHTNISTOUR 2019"