JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2018

Bei der Jahreshauptversammlung des Schiklub Landeck im voll besetzten des Restaurants Lex-Mex konnte Obmann Fuzzi Huber  u.a. Bürgermeister Dr. Wolfgang Jörg, GR Arno Pirschner und den ASVÖ Bezirksvertreter Christoph Emmerling begrüßen.  Das mediale Interesse wurde durch die Anwesenheit der Vertreter der Tiroler Tageszeitung, der Rundschau und der Bezirksblätter unterstrichen.

Seinen Jahresrückblick untermalte Obmann  Fuzzi Huber  mit Bildern der verschiedenen Aktivitäten, die im vergangenen Vereinsjahr stattgefunden haben.  Erfreulich ist die Entwicklung im Breitensport.  50 Kinder wurden von den vereinseigenen Schilehrern jeden Samstag den ganzen Winter über auf unserem Hausberg betreut. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf dem freien Fahren im Gelände und der Vermittlung von Spaß und Freude am Schifahren.  Lobenswert findet Obmann Fuzzi Huber die Aktion der Gemeinden Landeck und Zams, die es den Kindern ermöglichen, unseren Hausberg ganzjährig gratis zu benützen.

Die Landecker Stadtkindermeisterschaft, die Schüler- und Klubmeisterschaft, die Willi Gmeiner Gedächtnistour, einige Holz- und Renovierungsaktionen auf der Hütte sowie der Neubau des Holzunterstandes waren weitere Aktivitäten im vergangenen Vereinsjahr.

Leider musste der Vereinsausflug in die Dolomiten zwei Mal wegen Schlechtwetters abgesagt werden.  Die Umrundung der Sellagruppe, die Sellaronda, soll in diesem Winter nachgeholt werden.

Ein berührendes Highlight  im vergangenen Vereinsjahr war ein  Ausflug mit einigen Insassen des Altersheims Landeck zur Landecker Schihütte.  Mit dabei  war die 91-jährige Trude Gmeiner, die Tochter von Willi Gmeiner, der 42 Jahre als Hüttenwart tätig war.

Die Klubabende, die meist durch einen Beamervortrag bereichert wurden, fanden immer am ersten Freitag im Monat statt.  Abschließend an seinen Jahresbericht dankte der Obmann allen Funktionären, dem Vorstand, den vielen freiwilligen Helfern und den Sponsoren, die die Renovierungsarbeiten an der Hütte und die Arbeit im Nachwuchsbereich unterstützen.

Hannes Huber

Hüttenwart Hannes Huber kann auf ein ereignisreiches Jahr  zurück blicken.  Die vielen Aktivitäten  auf der Hütte, die mittels einer  Beamershow  vorgeführt  wurden,  standen ganz im Zeichen der Vorbereitungen  für die 100-Jahrfeier der Landecker Schihütte am 7. Juli 2019.  Mit der Installierung von Dachrinnen,  stilgerecht  aus Lärchenholz, und den Schneefangvorrichtung auf dem Hüttendach, wurden wichtige Maßnahmen in punkto Sicherheit getroffen.

Trainer Reinhard File  und  Alexander Erhart

Trainer Reinhard File ließ den Rennwinter Revue passieren. Im Rennlauf  hat der SKL mit Lena Maria Erhart eine Läuferin, die dem Landeskader  angehört. Sie besucht das Schigymnasium Saalfelden.  Erfreulich ist auch, dass Silan Eroglu in die  Schimittelschule Neustift aufgenommen wurde. Ihre Leistungskurve zeigt weiterhin steil nach oben.   Unser Aushängeschild, Simon Rueland,  ist Mitglied des ÖSV Teams und konnte neben den vielen Europacupeinsätzen schon einige Weltcupeinsätze  verbuchen.

Bürgermeister Dr. Wolfgang Jörg

In ihren  Ansprachen  würdigten  Bürgermeister Dr. Wolfgang Jörg und ASVÖ-Bezirksvertreter Christoph Emmerling die Arbeit des SKL und nahmen die Ehrungen vor.

ASVÖ Bezirksvertreter Christoph Emmerling

Bez.-Vertreter Christoph Emmerling, Bgm. Dr. Wolfgang Jörg, Gudrun Gruber bei der Ehrung

Ehrungen für Winter 2018/2019

25-jähriges Jubiläum SKL

Gabl Heinrich,  Reinalter Richard, Scheiber Friedericke, Schmid Gertrude, Schmid Hans, Walser Mag. Anton, Zangerl Renate

25-jähriges Jubiläum ÖSV

Gabl Heinrich,

40-jähriges Jubiläum SKL

Spiss Alfred, Schimpfössl Lorenz, Traxl Hans, Valentini Herbert, Walser Peter, Weinseisen Wolfgang, Zeins Franz

40-jähriges Jubiläum ÖSV

Valentini Herbert, Zeins Franz

50-jähriges Jubiläum SKL

Gruber Gudrun, Massimo Christoph

die geehrten Mitglieder: von links: Bgm. Wolfgang Jörg, ASVÖ Bezirksvetreter Christoph Emmerling, Frederike Scheiber, Hans Traxl, Hans und Gertrude Schmid, Richard Reinalter, Alfred Spiss, Gudrun Gruber, Obmann Fuzzi Huber, Peter Walser, Renate Zangerl, sitzend: Reinhard Riedhofer

Anschließend nach dem offiziellen Teil, gab es einen  gemütlichen Ausklang.

BERICHT – TIROLER TAGESZEITUNG   skiklub_landeck

Kassierinnen Elke Gaudenzi und Bettina Wiederin

Reinhard Riedhofer, Gerhard Wiederin, Elke Gaudenzi

Fuzzi Huber, Hannes Huber, Reinhard File

Raggl Günther, Bgm. Jörg, ASVÖ Vertreter Emmerling

ASVÖ Bezirksvertreter Christoph Emmerling, Bgm, Wolfgang Jörg, Hannes Huber, Gertrude Schmid

der Vorstand des SKL – Bettina Wiederin, Reinhard Riedhofer, Luis Marth, Daniel Traxl, Fuzzi Huber,  Hannes Huber, Gerhard Wiederin, Elke Gaudenzi  – nicht im Bild: Herbert Valentini

Günther Posch und Helene Ortner

Armin Kaufmann und Reinhard Riedhofer

Derya und Kadim Eroglu

Günther Harm

Günther (Fuzzi) Raggl

Daniel Traxl

Hannes Huber

Hans und Gertrude Schmid

Reinhard File und Luis Marth

Beate Marth

Markus Valentini

Toni Höpfl  – Peter Walser – Peter Hairer

Elisabeth Erhart – Helene Ortner

Madlen und Mama  Marlene Pirschner

Mathias und Papa Arno Pirschner

Albert Unterpirker (Rundschau) und Toni Zangerl (Tiroler Tageszeitung)

Toni Tiefenbacher – Stecher Helmut – Gerhard Graber

Manuel und Richard Reinalter

Günther Posch

Obmann Fuzzi Huber und ASVÖ-Bezirksvertreter Christoph Emmerling

Fuzzi Huber und Christoph Emmerling

Gudrun Gruber und Antonia  Valentini

Markus Valentini – Franz Haslinger – Nikolaus  Köll

Helmut Spiss

Toni Tiefenbacher und Helmut Stecher

Gerhard Wiederin

Toni Höpfl – Peter Walser – Peter Hairer

Harald Kathrein und Hans Traxl

Markus Valentini – Franz Haslinger – Nikolaus Köll

Sophie und Alfred Spiss – Norbert und Marlies Spiss – Renate Zangerl

Günther Raggl und Christoph Emmerling

volles Haus

Restaurant Lex-Mex

Vielen Dank an den Hausherrn Alex Dusaj

No Replies to "JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2018"