KINDERSCHIMEISTERSCHAFT 2019 in der RIEFE

LANDECKER STADTKINDERMEISTERSCHAFT 2019

Die Landecker Kindermeisterschaft wurde am 10. Feber in der Zammer Riefe bei guten Wetter- und Pistenbedingungen ausgetragen. Günther Raggl steckte einen Kurs aus, der über den Tramsweg führte und somit von allen 71 TeilnehmerInnen gut bewältigt werden konnte. Entlang der Piste und im Zielraum erlebten die zahlreich erschienenen Zuseher ein spannendes Rennen, bei dem die LäuferInnen ihr Letztes gaben.

Bei der Siegerehrung konnten Bürgermeister Wolfgang Jörg und Sportreferent Vzbgm. Peter Vöhl  den Vorjahressiegern Silan Eroglu und Matthäus Zangerle wieder zum Stadtkindermeistertitel gratulieren.  Sieger der Gästeklasse waren Nathalie Grunert und Josef Kopp.

Obmann Fuzzi Huber dankte den Helfern des SKL für ihren Einsatz, den Venetbahnen für die Pistenpräparierung und den Sponsoren,  durch deren Unterstützung die Arbeit mit der Jugend ermöglicht wird.

Sein Dank galt auch der Zeitnehmung unter Markus Valentini.  Erfreulich ist, dass in den letzten Jahren die Renn-beteiligung stetig gewachsen ist.  Ein Grund dafür sind sicherlich die Schikurse, die jeden Samstag den ganzen Winter über am Krahberg stattfinden.  Ziel der Kurse ist es, die Begeisterung für den Schneesport zu entfachen.  Dabei werden ca 90 Kinder aus Landeck, Zams und den umliegenden Gemeinden betreut.Die Ergebnisse der Stadt-Kindermeisterschaft kann man der Schiklub Landeck Homepage entnehmen – www.skl.co.at

Lobende Worte fand Huber für den Verein „Warme Stube“.  Dabei betreuen ca. 30 Frauen aus Zams und Landeck das Riefenlokal zum Selbstkostenpreis. Dieser No-Profit Verein bietet allen die Möglichkeit, die warmen Räumlichkeiten im Riefengebäude zu benützen, wobei selbstgemachte Kuchen und alkoholfreie Getränke ausgeschenkt werden.

Huber wies darauf hin, dass am 7. Juli 2019, anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Landecker Schihütte, ein Jubiläums-Fest im Urgtal stattfinden wird.  Dazu sind jetzt schon alle herzlich eingeladen.

Die Schülermeisterschaft ab dem Jahrgang 2006 und älter findet im Rahmen der Klubmeisterschaft am  Sonntag den 10. März am Hüttenlift statt.  Bei diesem Rennen gibt es auch wieder Kinderklassen  und eine Gästeklasse.

Nennungen für dieses Rennen werden im Landecker Sportgeschäft Intersport bis Samstag den 9. März um 16.00 Uhr oder auch unter fuzzi@hubertirol.at entgegen genommen.

ERGEBNISSE

Stadtkindermeisterschaft_2019_Ergebnisliste    

Stadtkindermeisterschaft_2019_Ergebnisliste gesamt

Stadtkindermeister: Silan Eroglu und Mathäus Zangerle    –                                                          alle Gruppensieger

Silan Eroglu   –   Kindermeisterin

Matthäus Zangerle –  Kindermeister

Julia Zöhrer                                                              Madlen Pirschner                                              Antonia Valentini

Mitte: Corinna – rechts:  Giggo Wolf  –  vom Verein „Warme Sube“                   am Würstelstand:  Herma Huber und Paul Marth

   

Maria (Startnummernausgabe) und Herbert Valentini   (Sprecher)  Herbert und Kurssetzer Günther Raggl – Markus Valentini  (Zeitnehmung)

    

Luis Marth – Rennorganisation                             Torrichterin Marlies Spiss                                 Kabel-TV –  Wolfgang Mathoy

  

Zuschauerkulisse                                          Fuzzi Huber und der Vertreter vom Sponsor RBO

alle Klassen

No Replies to "KINDERSCHIMEISTERSCHAFT 2019 in der RIEFE"